Evangelische Kirchengemeinde Kornelimünster-Zweifall

Das Vater unser

Bild: Bachmeier

Das Vater unser ist das Grundgebet der Christenheit. Es geht auf Jesu Worte zurück und wird zitiert in der Bibel im Matthäusevangelium (Mt. 6, 8-13).

Der Schlussteil: "Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen" ist ein Schlusslob, das erst im 2. Jahrhundert n. Chr. für den Gottesdienstgebrauch an das Vater unser angehängt wurde.

Vater unser im Himmel.

Geheiligt werde dein Name.

Dein Reich komme.

Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.

Unser tägliches Brot gib uns heute.

Und vergib uns unsere Schuld,

wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.

Und führe uns nicht in Versuchung,

sondern erlöse uns von dem Bösen.

Denn dein ist das Reich und die Kraft

Und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

Amen

Pfarrer
Rolf Schopen

Stockemer Straße 23
52223 Stolberg
Tel. 02402-7099767
E-Mail

Pfarrerin
Ute Meyer-Hoffmann

Am Wingertsberg 40
52223 Stolberg
Tel. 02402-1021643
E-Mail