Evangelische Kirchengemeinde Kornelimünster-Zweifall

Kindermusikwoche 2021: "Königin Esther"

Vom 18. bis 22. Oktober 2021 mit Abschlussgottesdienst am 24. Oktober 2021

Mit Anke Holfter, Lena und Marte, Anke Leonhardt, Annette Lüchow, Mena Milkereit und Lucia Wieners

In der zweiten Herbstferienwoche fand in diesem Jahr an Stelle der beliebten Kindersingwoche eine etwas andere Kindermusikwoche statt:

Wie früher hörten wir jeden Tag eine Fortsetzungsgeschichte aus der Bibel, dieses Jahr „Esther“, ein ziemlich unbekanntes, aber spannendes Buch aus dem Alten Testament. Dazu machten wir Musik mit Orffinstrumenten, Bodypercussion und Rap, Außerdem bastelten und spielten wir und hatten viel Spaß. Insgesamt verbrachten wir eine unbeschwerte Woche mit den Kindern..

In den Familiengottesdienst am 24. Oktober brachten wir zum Abschluss etwas aus der Woche ein, damit alle Königin Esther kennenlernen konnten.


Nachstehend ein Rückblick von Lena Goldbach:

Vom 18. bis zum 22. Oktober fand in Kornelimünster die jährliche Kindersingwoche statt. Aufgrund der besonderen Situation verzichteten wir auf das Sin gen, weshalb die Aktion dieses Jahr in „Kindermusikwoche“ umbenannt wurde. Fünf Tage lang beschäftigten sich die Kinder mit der spannenden Geschichte der jüdischen Königin Esther und lernten die verschiedensten Instrumente kennen.

Aber es wurde nicht nur musiziert, es gab auch Bastel-, Spiel- und Schreibangebote. Begonnen wurde jeder Tag mit einer Runde Stopptanz. Anschließend konnten die Kinder den Tagespsalm aus einzelnen vorgegebenen Wörtern zusammenlegen. Der entstandene Psalm wurde dann mit einer Body-Percussion gestaltet. Das hat den Kindern besonders viel Spaß gemacht.

Anschließend wurde ein Teil der Geschichte von Königin Esther vorgelesen und darüber gesprochen. Nach einer Pause, in er die Kinder auf dem Hof Spiele machten, konnten in zwei Gruppen die verschiedensten Instrumente ausprobiert oder Rasseln, Kronen oder Schärpen gebastelt werden. Zum Schluss wurden lustige Spiele gespielt.

Am darauffolgenden Sonntag fand ein Abschluss-Gottesdienst statt, bei dem die Kinder Esthers Geschichte als Klanggeschichte vortrugen und sich mit ihrem gebastelten Schmuck und Gewändern im Stil Persiens präsentierten. Es wurden auch einige ihrer selbst geschriebenen Gebete gesprochen, und mit der ganzen Gemeinde wurden verschiedene Psalmen mit Body-Percussion vertont. Das hat besonders den Geschwisterkindern sehr gut gefallen.

Ansprechpartnerin
Kirchenmusikerin

Anke Holfter

Tel. 02402-1246462
E-Mail