Ökumenischer Bachkantatengottesdienst - geplant für Pfingstmontag 2020 - muss verschoben werden

­­Die geplante Aufführung der Bachkantate „Brich dem Hungrigen dein Brot“ muss leider vom 1. Juni 2020 auf den 6. Juni 2022 (Pfingstmontag) verschoben werden.

Auch, wenn wir wieder Gottesdienste feiern dürfen, sind Chorproben und ein Gottesdienst mit 300 Menschen im Moment zu riskant für unsere Gesundheit. Im nächsten Jahr kann der Kantatengottesdienst nicht stattfinden, weil es dann Überschneidungen mit der Vorbereitung von Heiligtumsfahrt und Chorbiennale gäbe.

Wie und ob wir den Pfingstmontag in diesem Jahr ökumenisch feiern können, finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle und in unseren Schaukästen.


Die ursprüngliche Planung für Pfingstmontag 2020:

Am Pfingstmontag (1. Juni 2020, 11.00 Uhr) wird es in der Bergkirche St. Stephanus Kornelimünster wieder einen ökumenischen Kantatengottesdienst unter Leitung von GdG-Kirchenmusikerin Klara Rücker geben. Zur Aufführung gelangt  die Kantate „Brich dem Hungrigen dein Brot“ BWV 39, von J.S. Bach.

Chorsängerinnen und –sänger, die an einer Mitwirkung Interesse haben, werden um Anmeldung bis spätestens zum 3. April gebeten, damit rechtzeitig Klavierauszüge bestellt werden können (Neue Bachausgabe, Bärenreiter, € 8,--).

Die Proben finden  am 6., 13., 20. und 27 Mai,  jeweils um 20.00 Uhr, im Evangelischen Gemeindezentrum Kornelimünster, Schleckheimer Straße 14, statt.
Die Generalprobe ist für den 30. Mai, 15.00 Uhr, in der Bergkirche, Schildchenweg 2, vorgesehen.
Aufführung im ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag (11.00 Uhr, Einsingen nach Absprache ca. 10.00 Uhr).

Organisation und Stimmproben: Anke Holfter und  Klara Rücker.

Ansprechpartnerin
Kirchenmusikerin

Anke Holfter

Tel. 02402-1246462
E-Mail

Ansprechpartnerin
Kantorin
Klara Rücker

Tel. 02408-5994126
E-Mail