Jugendaktivitäten 2018


Hey Leute,

auch in diesem Jahr gibt es bei uns in der Gemeinde in den Sommer- und Herbstferien Etliches zu erleben!

Hier gebe ich euch einen kurzen Überblick über einige unserer Aktivitäten:

Jugendfreizeit 2018 nach Spanien

Unsere Jugendfreizeit führt uns 2018 nach Spanien.

Vom 26.07. – 09.08.2018 werden wir im modernen Reisebus nach Spanien gebracht. Dort werden wir an zwei unterschiedlichen Stellen campieren.

1. Woche: VOYAGE Outdoorcamp in den Pyrenäen

Die Bergwelt des Alta Garrotxa zeigt uns eindrucksvoll, wie schön die Pyrenäen in dieser Region Spaniens sind. Felsige Erhebungen und grüne Hügel, die sich auf fast 1000 m bis zum Col de Bassegoda erheben. Diese reizvolle Gegend ist genau der richtige Ort für unser Outdoorcamp, denn sie bietet bestes Terrain für Kletter- und Trekking-Touren, sowie fürs Mountainbiken und Watertrekking.

2. Woche: VOYAGE Camp am Mittelmeer

Unser Campingplatz wird in der 2. Woche in unmittelbarer Nähe zum Mittelmeer liegen. Hier gibt es die Möglichkeit, am Meer zu entspannen, zu spielen und Wassersport zu betreiben. Von dort aus starten wir zu einigen Ausflügen. Auch die Metropole Barcelona mit ihren Sehenswürdigkeiten steht auf dem Ausflugsplan. 

Anmeldung: In der Woche vom 10.02.-18.02.2018. 

Flyer mit Anmeldeformular

Erfolgreich beendet, Bericht im Gemeindebrief Nr. 202 (Oktober-November 2018)!


Kinderzelttage in Zweifall

Wer: Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren

Wann:  13.-17. August 2018

 

Kosten: Pro Person 30 Euro

Wo: Wir zelten auf dem Gemeindegelände in Zweifall

Was: Vom 13. bis zum 17. August wird Zweifall zum Wilden Westen. Die Kinderzelttage stehen in diesem Jahr ganz unter den Motto: „Cowboy und Indianer“. Gezeltet wird – wie jedes Jahr – auf dem Gemeindegelände in Gruppenzelten. Gemeinsames Essenkochen steht genauso auf dem Pro-gramm wie Stockbrot, Lagerfeuer, Nachtwanderung und viele, viele Spiele.

Es sind nur noch wenige Plätze frei!

Anmeldungen und Infos gibt es bei eurem Jugendleiter.

Erfolgreich beendet, Bericht im Gemeindebrief Nr. 202 (Oktober-November 2018)!


Gedenkstättenfahrt im Herbst

Vom 15. bis zum 19. Oktober fahren Jugendliche aus unserer Gemeinde gemeinsam mit Jugendlichen der Stolberger Gemeinde nach Weimar.

Unsere Gegenwart wird insbesondere durch die Ereignisse der letzten hundert Jahre beeinflusst. Diesen und älteren Spuren gehen wir in und um Weimar nach. Dazu gehört ein Stück Geschichte der DDR, das sogenannte Dritte Reich und die Weimarer Republik.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Besichtigungen der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau Dora sowie Stadtführungen in Erfurt und Weimar und verschiedene Freizeitaktivitäten.

Zur Vorbereitung der Fahrt und zur Einstimmung auf die Themen wird es zwei Vorbereitungstreffen geben. Nähere Infos sowie Anmeldungen gibt es bei eurem Jugendleiter Achim Richter.

Weitere Infos sind dem vorigen Gemeindebrief (Nr. 200, 5-6-2018, S. 16) zu entnehmen.

Die Fahrt wurde auf die Karwoche 2019 (15.-19.04.2019) verschoben, Hinweis im Gemeindebrief Nr. 203 (Dezember 2018 - Februar 2019) beachten!

Ansprechpartner
Jugendleiter und Diakon

Joachim Richter

Tel. 02408-7270257
E-Mail