Evangelische Kirchengemeinde Kornelimünster-Zweifall

Anstöße

© Pixel - fotolia.de

Der tägliche Anblick einer Kirche auf dem Weg zur Arbeit, der Wunsch nach einer kirchlichen Trauung - die Anlässe, die das Thema Kirche und Glauben ins Blickfeld bringen, können sehr verschieden sein. Die Bitte, anlässlich einer Taufe die Patenschaft für ein Kind zu übernehmen, kann ebenso Anstoß für eine Annäherung an die Kirche sein, wie ein Buch, eine Fernsehsendung, ein Gespräch, ein einschneidendes Erlebnis oder schlicht die Teilnahme am Konfirmandenunterricht, der zunächst nur aus Neugierde oder wegen der Freunde begonnen worden war.

Zwischen Anstoß und Bitte um Wiederaufnahme vergeht meist einige Zeit. Ein neues Verhältnis zur Kirche und zum Glauben lässt sich schließlich nicht übers Knie brechen. Mancher Zweifel begleitet die Neuorientierung: Will ich wirklich zur Kirche gehören? Eine Institution unterstützen, an der ich auch manches auszusetzen habe?

Ca. 120 Kircheneintritte im Kirchenkreis jährlich

Im Kirchenkreis Aachen beantworten pro Jahr rund 120 Menschen diese Frage mit Ja. Sie meinen, dass Religion mehr sein sollte als eine Privatsache, die man mit sich und seinem Gott im stillen Kämmerlein abmacht. Mit ihrem Eintritt sagen sie: Der christliche Glaube braucht die Gemeinschaft von Menschen und das organisierte Engagement für Schwache und Außenseiter.

Kircheneintritt

Wenn Sie Fragen zur Kirchenmitgliedschaft haben, können Sie sich auch an jede Pfarrerin oder jeden Pfarrer wenden.

Den für Sie zuständigen Gemeindepfarrer finden Sie hier.